"Casseler Frühlings Freyheit" - Mittelalterspektakulum

Wir freuen uns, Sie vom 26. April 2018 bis 29. April 2018 beim

"Casseler Frühlings Freyheit" - Mittelalterspektakulum in 34117 Kassel begrüßen zu dürfen.

Mittelalterspektakulum auf dem Königsplatz

Casseler Frühlings Freyheit, ein mittelalterliches Spektakulum lädt am verkaufsoffenen Sonntag zur Zeitreise auf dem Königsplatz ein: ab 12 Uhr spielen auf der Bühne die Mittelalterbands „Dopo Domani“ und „Spektakulatius“ auf Dudelsack, Zister, Trommeln und Flöten, feurige Keulen wirbelt „Malonius“ der Gaukler in die Lüfte.
Zum Bummel durch vergangene Zeiten lädt ab 26. April der grosse Mittelaltermarkt auf dem Königsplatz mit vorführenden Handwerkern und einem kurzweiligen Marktreiben ein. Zum Erstaunen der Kinder dreht sich ein handberiebenes Holzriesenrad, die Kinderritterschule bietet auf dem Abenteuer-Burgspielplatz für Nachwuchsritter ein Schwertschulprogramm an. Sitzplätze unterm Baldachin findet der Besucher an den Tavernen wo Mägde schäumende Bierspezialitäten und Gewürzweine einschenken, die Wirte der rustikalen Erlebnisgastronomie laden zum Gaumenschmaus ein, sie bieten Schwein am Spieß, deftige und süße Holzofenbrote, über der Glut
geröstete Baumstriezel und selbstgemachte Eisleckereien an.

Auf dem bunten Händlermarkt freuen sich die Stände der Krämer und Zünfte auf die Neugier der Kasseler Besucher, ihre Tische sind mit historischen Repliken, Bronze- und Silberschmuck, Trinkhörnern, Lederbeuteln, Gürteltaschen, historischen Bekleidungen und Kräuterseifen prall gefüllt, „Heinrich von den Augustinern“ mit der Ritterrüstkammer bietet seine selbstgeschmiedeten Schwerter und Messer feil. Stumpf gewordene Scheren und Messer werden in der historischen Scherenschleiferkutsche wieder gebrauchsscharf geschliffen, ein Weidenkorb für jeden Geschmack bietet der Händler aus skandinavischen Landen für Burgfräulein und das Gefolge an. Für Prinzessinen und Nachwuchsritter steht der Kinderritterausstatter mit Haarkränzchen, Holzschwertern und bunt bedruckten Schilden bereit. Kurzweyl für die Kleinen bietet auch Tom´s Wikingerschiff-Angeln an.

Öffnungszeiten:

tägl. 10 Uhr  – 20 Uhr zu den Geschäftsöffnungszeiten
verkaufsoffener Sonntag 12 Uhr  – 18 Uhr

EINTRITT FREI !

Falknerei „Horus“ kommt zur Präsentation des Mittelalterspektakels am Starttag 26.04.´18 mit Greifvögeln und Wolfshund

Händler:

  • Skandinavischer Händlerstand
  • Schmuck, Talismananhänger
  • Met – und Honigprodukte
  • Rüstkammer
  • Kinderritterausstattungen
  • Kristalle, Glasanhänger, Taschensonnenuhren
  • Ocarina Keramikflöten
  • Bögen und Pfeile
  • Mittelalterkrämerei
  • Reisender der Seidenstrasse
  • Räucherwerk, Duftkräuter
  • Almkäse, Weidespeck
  • Messer, Scheren, Zubehör
  • Kinderritterausstattungen
  • Wolle und Filz
  • Keramik
  • Silberschmuck
  • Trinkhörner, Lagerbedarf

Gastronomie:

  • Schwein am Spieß und Grillgerichte über Buchenholz gegart
  • Scottish Bakery
  • Feldbeckerey Holzofenspezialitäten
  • Elsässer Flammkuchen
  • Baumstriezel vom Holzkohlebecken
  • „Taverne zum schwarzen Loch“
  • „The black House“ Whiskey – Guinnesstaverne
  • „Verflixt und zugekorkt“ Fruchtbowlen

Vorführende Handwerker:

  • „Bernd´s Wippdrechseley“
  • „Das Scriptorium“, mittelalterliche Schriftübungen mit dem Gänsekiel
  • Schmiede
  • Holzschnitzerei
  • Keramikwerkstatt
  • Steinmetz
  • Scherenschleiferkutsche

Kurzweyl und Spielerey:

  • Mittelalterband „Dopo Domani“
  • „Spektakulatius“
  • Malonius der unglaubliche Jongleur
  • art artistica Stelzentheater mit Riesenseifenblasen
  • „Hubertus der fahrende Gaukler“, Gauklerschule für Kinder
  • das handbetriebene Holzriesenrad
  • Rheingauer Knappenschule, Holzschwertschule und Vorführungen
  • Böhmische Ritterschaft mit Schaukampfvorführungen
  • „Der Leybkneter“
  • Wikingerschiffchen Wettsegeln
  • Kinderritterspielereyen : Armbrustschiessen, Mäuseroulette, Holzkarussel fürs kleine Volk
  • Ritterlager mit Rüstkammer

 

Weblink zur Veranstaltung: www.casseler-freyheit.de/