Mittelalterliches Altstadtfest

Wir freuen uns, Sie vom 14. September 2018 bis 16. September 2018 beim

Mittelalterliches Altstadtfest in 76593 Gernsbach begrüßen zu dürfen.

43. Gernsbacher Altstadtfest

vom 14. bis 16. September 2018

Zeitsprung ins Mittelalter, Festtreiben und Musik

Am dritten Septemberwochenende verwandelt sich die Gernsbacher Altstadt wieder in eine einzige große Festmeile, wenn das bereits 43. Altstadtfest stattfindet.
Besucher von nah und fern genießen und schätzen die besondere Mischung aus Fachwerkromantik, Kulinarik und Musik aller Stilrichtungen in den Straßen und Gassen der Papiermacher- und Flößerstadt.

Das große Murgfloß wird wieder eigens für das Altstadtfest zu Wasser gelassen und zeigt allen neugierigen Besuchern bei einer Fahrt und vielleicht einem Gläschen Sekt einen ganz neuen Blickwinkel auf Gernsbachs schöne Altstadt und das bunte Festtreiben.
Höhepunkt des Festes ist das Musikfeuerwerk am Samstag um 20.30 Uhr, für das die Murg und die Silhouette der Stadt eine grandiose Kulisse bieten.
Auch die beiden Partnerstädte Baccarat und Pergola werden wieder mit von der Partie sein und landestypische Speisen und Getränke anbieten.

Unter dem Motto „Zeitsprung ins Mittelalter“ lädt der historische Markt in die Amtsstraße und in die Storrentorstraße ein. Beim Gang durch die schmalen Gassen mit ihrem Kopfsteinpflaster kann man die Altstadt in einem Blickwinkel sehen, wie sie vor ungefähr 800 Jahren gewesen sein könnte: Im Schein von Fackeln, Kerzen und Holzlaternen werden Handwerker und Händler ihre Kunst darstellen und besondere Waren und leibliche Genüsse feilbieten. Kerzenzieher, Kranzbinderei, Schmiede, Fruchtweinhändler, Zinngiesserei, Hexenelixiere und Heilsteine, Seifenmanufaktur, Honigspezialitäten, Mittelalterkrämerei und viele mehr werden vertreten sein. Für die Kinder wird es verschiedene Angebote, wie z.B. das Mäuseroulette und das handbetriebene Karussell geben, und eine Wahrsagerin wird den Besuchern aus der Hand lesen. Spielleute sorgen für musikalische Unterhaltung.

Auf den Plätzen und in den Gassen präsentieren sich Gernsbacher Vereine und Gruppen und bieten eine breite, kulinarische Palette an, die das Herz und den Magen erfreuen. Bis in die entlegensten Winkel der Altstadt sind reichhaltige Angebote zu finden. Von der Blaskapelle bis hin zur Rockband – auf den zahlreichen Bühnen findet jeder Besucher etwas für seinen Geschmack. Ein Besuch im Katz’schen Garten lohnt sich nicht nur für eine kostenlose Führung, sondern auch wenn über 1500 Kerzen das spätbarocke Juwel mit seinen Skulpturen am Samstagabend zum Leuchten bringen.

Kurzweil und Vergnügen:
„Musica antiqua“
Musik und Gaukelei könnt ihr bei Irene Jung´s Mittelalterensemble am Sonntag 17 Uhr vor den Zehntscheunen bestaunen und erleben

Das Festtreiben beginnt am Freitag um 19 Uhr. Am Samstag wird das Fest nach dem Böllerschießen um 15 Uhr auf der Hofstätte offiziell durch Herrn Bürgermeister Christ eröffnet. Das Musikfeuerwerk als Höhepunkt des Festes findet am Samstag um 20.30 Uhr statt. Am Sonntag startet der Festbetrieb mit dem Frühschoppen ab 11.00 Uhr.

Öffnungszeiten Gernsbach Altstadfest 2018
•  Fr 14. September 2018 19.00 – 1.00 Uhr
•  Sa 15. September 2018 15.00 – 2.00 Uhr
•  So 16. September 2018 11.00 – 1.00 Uhr



ProHistory „Zeitsprung ins Mittelalter“

  • Schlemmermeile in der AMTSSTRASSE: „Junker Wilfrieds Schwein am Spieß, Schweizer Käsespezialitäten, Taverne „Obelix“, handgemachte Drachenwaffeln,            Hanfbäckerei
  • Schlemmermeile in der STORRENTORSTRASSE: Fruchtbowlen aus Dresden, Schupfnudeley, Knobibrot, Baumstriezelei, Spezialbiertaverne

Mittelalterhändler:

Met und Honigprodukte

Blumenkränze

Mittelalterkrämerei

Lederwerkstatt

Rüstkammer für Nachwuchsritter

Geschmeide, Amulette

Ausstattungen für Ritterlager

Hornkrämerei

Keramikwerkstatt

Wappenmalen

Holzunikate

Kurzweyl:

handbetriebenes Holzkarussell

das Mäuseroulette

Armbrustschiessen

Wahrsagerin