Osterspektakel

Wir freuen uns, Sie vom 31. März 2018 bis 2. April 2018 beim

Osterspektakel in 55252 Mainz-Kastel begrüßen zu dürfen.

Wenn kühne Ritter, fahrende Händler und unterhaltsames Gauklervolk ihre Aufwartung in der Reduit am Rheinufer in Mainz-Kastel machen, zieht die spannende Zeit des Mittelalters in die Gemäuer ein.

Am Osterwochenende ab 31. März -02. April ´18 öffnen gewappneten Torwächter die Pforten für Liebhaber mittelalterlicher Märkte und laden zum erlebnisreichen Bummel durch die Höfe ein wo Handwerksstätten überlieferte Techniken zeigen, Krämer und Zünfte ihre Waren feilbieten.

Mitten im Markttrubel wird das Gauklervolk „Fagus“ und die Spaßmacher „Pill & Pankratz“ für Staunen und Lachsalven sorgen, wenn seltsame Dinge und Feuerkeulen durch die Lüfte wirbeln.

Livemusik der beliebten Mittelalterbands  „Spektakulatius“, „Oro“, Dopo Domani und „Mukker pazza“ verbreiten fröhliche Stimmung wenn sie auf Dudelsack, Flöten, Zister und Trommel an den Tavernen zum tanzen einladen.

Täglich zeigt die „Bielriet Falknerei“ Flugshows mit grossen Greifvögeln, spannende Ritterkämpfe mit echten Schaukampfschwertern bieten die Recken der Rittergruppe „Freie Halunken“, nach der Show laden sie zur Kinderritterschule im Lager ein!

Für Nachwuchsritter und Prinzessinnen dreht sich das handbetriebene Holzriesenrad, lebende Graupelzchen huschen durch das Mäuseroulette wo für einen kleinen Obulus auf ein Mäusehaus gesetzt werden darf und die Flugdrachen im Armbrustschießstand müssen ihre Flugkünste zeigen um von den kleinen Schützen nicht getroffen zu werden.

Die Märchenerzählerin „Fjalar“ entführt große und kleine Zuhörer in die Welt der Trolle, Feen und Drachenkämpfer.

Stelzentheater und ein großartiges Feuerinferno wird jeden Abend von den Feuerkünstlern der Gruppe “ art artistica“ zu sehen sein die auf einem Feuerrad fahren und mit atemberaubender Geschwindigkeit sprühende Glutseile und Feuerreifen schwingen.Auf der Veranstaltung wird über das Wiesbadener Kinderhaus „Zwerg Nase “

informiert das eine Rundumversorgung für chronisch kranke und behinderte Kinder eingerichtet hat.

Öffnungszeiten:

Ostersamstag 11 Uhr – 21 Uhr

Ostersonntag 10 Uhr – 21 Uhr

Ostermontag 10 Uhr – 19 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene  € 9,50 – Kinder ab 6 Jahren u. Ermäßigte € 6,00  –  Familien zahlen für das erste Kind voll, alle weiteren Kinder sind frei

Das Programm:

Kurzweyl:

Gauklerduo  Fagus

Pill & Pankratz

Livemusik mit den Mittelalterbands:

„ORO“

„Spektakulatius“

„Dopo Domani“

„Mukker Pazza“

„si vinum musica“

Mittelaltertanz “ Ensemble Stante Pede“

Tanzshow „Mirimah“

 

Aktion:

Feuershow “ art artistica“ Feuerspektakel mit funkensprühenden Seilen und Feuerreifen
märchenhaftes Stelzentheater

Märchenerzählerin „Fjalar der rote Hahn“

Falknerei „Bielriet“ mit Flugshow

Gauklerspiele Jung Holzriesenrad, Mäuseroulette, Eierknacken, Drachenland

“ Die Leybkneterey“

Wahrsagerin „Tanja die Seherin“

Badezuber in der Taverne „Obelix“

 

vorführende Handwerker:

Korbflechten

Schmiede

Steinmetz

Bogenbauer

Lederei

Gewandschneiderei

„Alexina “ Kamm – und Brettchenweberin
„Annlin“ – Stickarbeiten nach mittelalterlichen Vorlagen
Scherenschleiferei
Kinderseifen – Manufaktur
„Johannes von Siglingen“ Kettenhemdmacher

 

Gaumenschmaus und Tavernen:

„Junker Wilfried´s Schwein am Spieß“, Grillbraten

„Machamaldu´s Tee – und Moccazelt“

„Heikes vegetarische Fladen“, gefüllte Gemüsefladen, Linsensuppe, frische Salate

„Die Feldbeckerey“ , Holzofenspezialitäten

„Kartoffellocken am Holzspieß“

“ Der Zunderpilger“, Helmut´s frisch belegte Flammkuchen

„Verflixt und zugekorkt“, Fruchtbowlen Taverne

„Obelix“ Spezialbiertaverne mit überdachten Sitzplätzen

 

Ritterlager:

Freie Halunken

Erben der Bojer

Fahrend Folk

 

Krämer, Zünfte Händlermarkt über 40 Stände

… Der Dattelschlepper, „Terza´s Hundeleckerlis“ , „Die Gewandburg“, Midgard Wissenswertes aus dem Mittelalter, Filzwaren mit fairtrade Zertifikat, Schwarzwälder Honig, Bienenwachskerzen und Propolis, pflanzengefärbte Seidentücher, handgedrehte Glasperlen, Bernsteinschmuck, ungarische Ocarinaflöten, TAHAS – Silberschmuck, Trinkhörner, Almkäse und Speck vom Hausschwein, Räucherwerk, Kräuterseifen, Badezusätze, Öle, Gewürze Wagner, Hari Ram – Waren der Seidenstrasse, Haarkränzchen, Rüstkammer, Heilsteine, Amulette, die Handschuhmanufaktur, Bogen und Pfeile, handgeschmiedete Messer, Mittelalterdeko für die heimische Burg, skandinavisches Kaufhaus Odin´s spear , Krämerei „Trollfelsen“, „Miroque“ , Fachjournale, CD´s Mittelaltermusikund weitere …