Osterspektakel in der Reduit

Wir freuen uns, Sie vom 26. März 2016 bis 28. März 2016 beim

Osterspektakel in der Reduit in 55252 Mainz Kastel begrüßen zu dürfen.

Reduit_Ostern_2016_FLYER_NEU_Veranstaltungskalender-1Programm

1. Tag  

12.00 Uhr Einzug aller Mitwirkenden des Marktes, Händler, Handwerker, Gaukler,

Musikanten

Eröffnung mit Ortsvorsteherin Christa Gabriel, Stadtrat Herr Schuster, Gaby

Schuster Kinderhospiz Bärenherz Wiesbaden.

Livemusik „Mukker pazza“, „Con filius“ , „porcae pellere“, „Dudellisie“

der „feurige Hubertus zu Putlitz“, „Sylviana die Heroldin“, Mystische

Flammenshows
con filius
confilius

Mittelalterliches Markttreiben mit handbetriebenem Holzkarussell,

Mäuseroulette, Drachenland, Kinderritterturnier mit Pony Violet, Falknerei

Hochmittelalterliche Schaufalknerei von Strzemieczny, Lagerleben „ Heidingjar ulfar“, „Fahrend Folk

„ Wiesbaden, Ablaßprediger „Quadrokulus“, Schwertkämpfe „Söldnergarde“,

überliefertes Handwerk mit „Bernd ́s Wippdrechslerei für Kinder“, „ Die

Filzjule“ Kinderwerkstatt fertigt einen Wolleteppich zur Versteigerung

zugunsten des Kinderhospizes Bärenherz an, „Der Korbflechter vom

Hochwald“ nimmt auch Reparaturen entgegen, Märchen im Museumshof

„Vom kleinen Volke“ Iris Schenk im traumhaften Märchenzelt, den Gauklern

und Vaganten sowie deftigen Speisen und Getränken von den Tavernen mit

Sitzplätzen unterm Baldachin bei Peter , „Verflixt und zugekorkt“

Fruchtbowlen von Hand gemacht, „JunkerWilfrieds legendäres Schwein am

Spieß“, Vegetarische Küche bei Heike Stauter, „Machmaldus Minztee und

Moccazelt“ aus München, Flammlachs und Holzofenbrote und weitere

Leckereyen

20.00 Uhr L e g e n d ä r e Feuershow und Gaukelei vor der Bühne

Unbenannt-6

2. Tag 

10.00 Uhr Kindergottesdienst mit Frau Pfarrerin Kazmeier-Liermann auf der Bühne

10.30 Uhr Livemusik mit den „Streunern“, „Con filius“, porcae pellere,

Dudellissie“, Der Markt ist den ganzen Tag bis 20.00Uhr geöffnet

Mittelalterliches Markttreiben auf allen Plätzen, Schwertkämpfe vor der

Bühne

20.00 Uhr Legendäre Feuershow und Gaukelei

 

3. Tag 

10.00 Uhr Der Markt ist den ganzen Tag bis 19Uhr geöffnet

„Livemusik „Die Streuner“, „Con filius“, „porcae pellere“, Mittelalterliches

Markttreiben und Gaukelei auf allen Plätzen

13.30 Uhr Aufführung historischer Tänze aus der Renaissancezeit

14.00 Uhr Versteigerung zugunsten Kinderhospiz Bärenherz

15.00 Uhr Aufführung historischer Tänze aus der Renaissancezeit

19.00 Uhr Ausklang und Ende der Veranstaltung

Historische Veranstaltungen ProHistory, Sylvia Gottschild, Runkelerstr. 18, 35781 Weilburg, 0160 7869843

Wetterbedingte Änderungen vorbehalten

 

Händler, Lager & Gaumenschmaus

„vom kleinen Volke“ – Märchenzelt
Dipali Dutta – Wollverarbeitung
Buchbinderei Ragnar – Papierwerkstatt
Raimundson – Papierwerkstatt
Perlenhexe – Perlenwerkstatt
Bernd ́s Wippdrechseley
Filzerei – Wollewerkstatt
Leckereien für Hunde – Tiernahrung
Mittgart – Wikingergewänder
Ton in Ton – Keramik
Dragonfairys – Glücksdrachen
Zeidlerei Black forrest – Honig
Echsenclan – Schmuck
Kaufmannn aus dem Morgenland – Bekleidungen
JAE – Mittelalterliche Gewänder
Waldglas – Mundgeblasene Gläser
Monis Gewandstube – Historische Kleider
Taverne – Ausschank,Bier, Met und Antialkoholischen Getränken
Fantashion e. K. – Kinderritterspielzeug
Flammlachs – Geräucherter Lachs
Verflixt und Zugekorkt – Feine hausgemachte Weine
Fladen – Vegetarische Fladen, Suppen, Salate
Hacer Mosaiklamps – Orientalische Teelichter und Lampen
Seifenoase – Handgemachte Seifen
Gefilztes von Kopf bis Fuß – Verkaufsstand
Lumpulus Lederkram – Lederei
Lapis Magicus – Edelsteine, Mineralien
Machmaldu ́s Mokkazelt – Orientalisches Cafe
Die Räucherkarawane – Räucherwerk
Dattelschlepper – Trockenfrüchte und Nüsse
Weinkutsche – Fruchtweine Flaschenverkauf Beerenweine
Die Gewandburg – Gewänder
Kontiki – Kinderstand
Baltischer Bernstein – Schmuck
Hornkrämerey – Hornwaren
Schweinebräterei – Schwein vom Spieß
Grill – Fleischgerichte
Kartoffellocken – Frittierte Kartoffelscheiben
Feldbäckerei – Brot, Fladen, Süßgebäck aus dem Holzofen
Confiserie – Süßigkeiten
Regnum Teutonicum – Händlerstand
Tate Topa – Händlerstand
TAHAS – Silberschmuck u. Kunsthandwerk
Madhammers s.r.o. – Eisenwaren
Steinmetz – Kinderwerkstatt
Korbflechter vom Hochwald – Kinderbasteln und Verkauf
„Malus domesticus“ – Regionale Produkte und Hühner
Wiccahexe
Keltischer Kramladen – Mittelalterladen
Mytholon Leipzig – Händlerstand
Der Kräuterdruide – getrocknete Kräuter
Der Langhauskrämer – Krämerei
„Scribella die Schreiberin“ – Schreibstube
Varvölgy Bogenhandel – Bögen und Pfeileverkauf
Bogenbauer – Pfeil und Bogenbauer
Riesenrad
“Hochmittelalterliche Schaufalknerei von Strzemieczny” – Greifvögel
„Heidingjar Ulfar“ – Wikingerlager
„Isarn Sifjar„ – Historische Schmiede
„Fahrend Folk“ – Kelten – Wikingerlager
„ Freie Ritterschaft von Bram“ – Ritterschaft
Ritter Kimbelstein – Kinderritterturnier
Conny´s Gewandschneiderei – Mittelalterbekleidung

Öffnungszeiten:
Samstag 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ostersonntag 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ostermontag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintrittspreise
Tageskarte Erw. 7, — €
Tageskarte ermäßigt und
für historisch gewandete Besucher 5, – €
Kinder bis Schulalter frei
Gruppenkarten an der Tageskasse

 

2015 Eching gesamt (146) 2015 Eching gesamt (143)
Die Streuner auf Youtube
http://www.youtube.com/watch?v=4OlZN69rqYk
http://www.youtube.com/watch?v=YWVevuV5cfU
http://www.youtube.com/watch?v=2Nu8MlZy5-A
http://www.youtube.com/watch?v=WeZgdNtY5WU
http://www.youtube.com/watch?v=EFYOCDQaxEw
http://www.youtube.com/watch?v=LjTigh5jN5w

Luscinia Obscura auf Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCJ1hQ0uRgtkUfpFCP4QETdg
Die Webseite von Luscinia Obscura & ConFilius

 

Ein Infostand des Kinderhospizes Bärenherz ist eingerichtet. Es wir auch eine bunte Versteigerung auf der Reduitbühne zugunsten des Bärenherzhospizes geben.bärenherz

Besucherinformation:
Die Buslinien der ESWE und MVV halten am Brückenkopf und am Kasteler Bahnhof.  Die Reduit ist 3 Gehminuten von den Haltestellen auf der Brücke am Kasteler Bahnhof entfernt und gut fußläufig erreichbar.
Kfz Parkplätze sind in begrenzter Anzahl nur am Rheinufer Mainzer Stadtseite verfügbar.

Pressemeldungen
www.mainzpost.de
www.wiesbadenpost.de